Infos und Hilfen

Rückkehrberatung - was ist das?

Freiwilligkeit - Ergebnisoffenheit - Rückkehr in Würde

Das sind die Prinzipien des Beratungsangebots der ZRB Süd - und Süd-Ostbayern. Es handelt sich ein unabhängiges und nicht-staatliches Beratungsangebot von Trägern der freien Wohlfahrtspflege.

Unser Beratungsangebot umfasst:

  • Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildung  (Staplerschein, Erste Hilfe Kurs)
  • Beantragung finanzieller Hilfen
  • neue Existenzgründung im Ausland
  • Zuschuss für den Transport
  • Beschaffung von Reisedokumenten
  • Individuelle Hilfen bei Krankheit oder Behinderung

Wen beraten wir?

  • Asylbewerber
  • Geduldete
  • Personen mit humanitärem Aufenthaltsrecht
  • Ausreisepflichtige Drittstaatsangehörige

Gründe für eine freiwillige Rückkehr?

Die Gründe für eine freiwillige Rückkehr sind sehr individuell. Häufige Gründe sind:

  • Keine Perspektive / Kein Aufenthaltsrecht (ggf. drohende Abschiebung)
  • Enttäuschte Erwartungen in Deutschland
  • Heimweh - "nie richtig angekommen"
  • Verbesserte Situation im Heimatland

Der folgende Clip von IOM Deutschland gibt einen Einblick in den Ablauf einer Beratung:

Infos und Hilfen

Direkthilfen

Durch die gezielte Beantragung von Fördermitteln können Rückkehrende in vielen Bereichen vor, während und nach der Ausreise unterstützt werden. mehr

Infos und Hilfen

Existenzgründung

Eine Existenzgründung kann ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Reintegration sein. Fördermöglichkeiten sowie grundlegende Planungen können bereits vor einer Ausreise besprochen und beantragt werden. mehr

Fragezeichen

Infos und Hilfen

FAQ

Die ZRB kurz und knapp - Häufig gestellte Fragen. mehr